Mottahütte, Lenzerheide

Das beliebte Bergrestaurant im Skigebiet der Lenzerheide besteht nebst den technischen Notwendigkeiten aus einem Restaurant mit 120 Sitzplätzen und einer Sonnenterrasse mit 240 Sitzplätzen.

Das Untergeschoss sowie das bergseitige Rückgrat sind in robuster Massivbauweise konzipiert. Die Terrasse wie auch der ganze Restaurationsbetrieb ist in Holzbauweise gefertigt.

Herausfordernd waren neben der Logistik auf 2’300m.ü.M. und dem darauf abgestimmten Tragwerk die sehr hohen Schnee- und Windeinwirkungen sowie die Lawine gemäss blauer Zone. Aufgrund dieser hohen Lasten ist beim tragenden «offenen» Strickbau mit Setzungen von bis zu 160mm zu rechnen, was bei der Detailentwicklung zu berücksichtigen war.

  • Tragwerksplanung Holzbau
  • Tragwerksplanung Massivbau

Bilderquelle teilweise von Ralph Feiner